... im Großherzogtum Oldenburg

Kirchspiele um Oldenburg herum zu großherzoglichen Zeiten - darunter auch Wiefelstede im Norden.

KirchspieleOldenburg

"Kirchspiel bezeichnet ursprünglich einen Pfarrbezirk (Parochie), in dem die Ortschaften einer bestimmten Pfarrkirche und deren Pfarrer zugeordnet sind. Nach dem Etymologischen Wörterbuch der deutschen Sprache ist ein Kirchspiel ein Bezirk, in dem ein Pfarrer predigen und die kirchlichen Amtspflichten ausüben darf." (Quelle: evangelisch.de)

Das Kirchspiel ist deshalb von Bedeutung, weil alle genealogischen Aufzeichnungen früher in Kirchenbüchern festgehalten wurden. Für unsere Familie sind die Kirchspiele Wiefelstede (Hinrich Hinrichs 1560) und Oldenburg (Hermann Diedrich Hinrichs) interessant.

Dabei wurden die Daten in verschiedenen Büchern festgehalten:

  • Taufbuch oder Taufregister. Hier sind die Daten der Geburt und/oder der Taufe der jeweiligen Person sowie ihrer Eltern und Paten aufgezeichnet.
  • EhebuchHeiratsbuch oder Copulationsregister (Copulation = Trauung). Hier sind die Daten der Eheschließung der beiden Ehepartner sowie (nicht immer) der Eltern und Trauzeugen aufgezeichnet. Vor der Einführung der Standesämter (in Deutschland 1876) wurde zudem ein Proclamationsregister geführt, in dem festgehalten wurde, dass die Verlobung rechtmäßig zustande gekommen war.
  • Totenbuch oder Sterbebuch. Hier sind Todes- und Begräbnisdaten aufgezeichnet.

Die Kirchenbücher sind in Sütterlin geschrieben - aber es gibt die Möglichkeit sich bei den Ortsfamlienbüchern kundig zu machen.Das Ortsfamlienbuch Wiefelstede ist für unsere Familie "zuständig" - die gibt es auch digital. Da habe ich mich ein wenig herumgetrieben und einiges erforscht. Das "Buch" ist von Günter Oltmanns (gest. 2017) für den Zeitraum 1650 - 1899 erarbeitet worden. Es liegt inzwischen auch digital vor - wer sich dafür interessiert wird bei der Oldenburgischen Gesellschaft für Familienkunde e.V. (OFG) für 25 € angeboten.

Diese Kenntnisse habe ich in die Online-Seite "myheritage.de" eingetragen, über die man viele weitere Einträge findet und die ständig ergänzt werden. 

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.